Zur Hölle mit den Interessenkonflikten

Posted on: November 21, 2017
No comments yet

Ich habe einen beinahe fertigen Kommentar zu Interessenkonflikten in der Medizin. Und der ist wichtig.
Interessenkonflikt in der Medizin heißt, dass dem Arzt nicht nur die Genesung des Patienten ein Anliegen ist, sondern er in einer konkreten Situation auch wirtschaftliche Interessen hat. Ein Beispiel: Er könnte einem Patienten eines von zwei Medikamenten verschreiben; an einem davon […]

Weiterlesen

Nationalratswahl 2017

Posted on: October 1, 2017
3 comments so far (is that a lot?)

Zur Abwechslung etwas Politik: Ich habe nach und nach die Wahlprogramme jener Parteien gelesen, die für mich in Frage kommen und kurze Spontanpostings auf Facebook veröffentlicht. Hier alle Notizen zu KPÖ, NEOS, Liste Pilz, SPÖ und Die Grünen:
17.9. KPÖ

Beginne damit, Wahlprogramme zu lesen, starte bei der KPÖ:

+Viele Forderungen die ich teile

+keine Angst vor […]

Weiterlesen

Krone Tit Radio – Brustvergrößerung zu haben

Posted on: April 25, 2017
No comments yet

Provokation ist manchmal immer noch zu einfach. Nein, ich rede nicht von Baumgartner, Palmers und Milborn, sondern von Kronehit Radio, dass zum Muttertag eine doppelte Brust-Op verschenkt  – für Mutter und Tochter.
Die SPÖ-Frauen haben den Radiosender deswegen bereits angezeigt, angeblich verstößt die Aktion gegen das Schönheits-Op Gesetz.
Die Aufregung war von der PR des Senders sicher […]

Weiterlesen

Biologie und Rassismus

Posted on: December 15, 2015
1 comment so far

Ein schnelles Handyvideo, inspiriert von http://scienceblogs.de/plazeboalarm/index.php/liebe-biologen-hoecke-waere-eure-chance-gewesen/
Text:
Schon vor den Nazis und bis heute wird die Biologie für Rassismus herangezogen. Rassisten behaupten, es gäbe biologische Grundlagen, warum eine Rasse besser als eine andere sei. Und sie behaupten, ihre Politik sei richtig, weil sie auf biologischen Tatsachen beruhe. So haben die Nazis die Judenvernichtung teilweise argumentiert, so argumentieren […]

Weiterlesen

“Europäer wollen auf keinen Fall sterben”

Posted on: December 6, 2015
3 comments so far (is that a lot?)

Ausgerechnet der Mangel an Gefahren führt zu unnötiger Angst vor minimalen Risiken.
Wer schon von Gerd Gigerenzer gehört hat, weiß, dass wir Risiken völlig falsch einschätzen. Wie falsch, erklärt er beispielsweise in diesem Buch.
Wir sind also Pfeifen darin, einzuschätzen, was eine echte Bedrohung für uns darstellt. Wir fürchten uns vor dem Falschen. Aber genauso faszinierend ist, […]

Weiterlesen

Terrorismus und Feinstaub

Posted on: November 22, 2015
1 comment so far

Heute habe ich zwei sensationelle Erkenntnisse für euch. Also eigentlich ist es total einfaches, grundlegendes, Zeug, aber es wird trotzdem dauernd vergessen. Also los.
1. Manches hat mehr als nur eine Ursache. Hammer, oder? Wahnsinnig aufregend und schwer zu verdauen, daher bringe ich gleich 2 Beispiele. Aber vorher lege ich noch nach.
2. Wenn etwas mehr als […]

Weiterlesen

Das Leben ist nicht perfekt

Posted on: October 11, 2015
5 comments so far (is that a lot?)

Ganz natürlich – ohne Chemie – naturbelassen.
Glauben viele Menschen, dass Natur etwas Gutes ist. Ja, natürlich!
Über die Gleichsetzung von Natur und Gut habe ich mich schon öfters gewundert bis geärgert. Man muss schon sehr weit von Natur entfernt sein, um sie für ausschließlich gut zu halten.
Aber um mich nicht einfach nur zu wundern und zu […]

Weiterlesen

Wenn der Feind Recht hat

Posted on: June 21, 2015
16 comments so far (is that a lot?)

Könnt ihr ambivalent?
Text:
Sie kennen doch sicher die Pharmamafia: Sie wissen schon, das sind diese großen Unternehmen die dauernd Studien fälschen und uns Krankheiten einreden, die es nicht gibt, um uns Mittel zu verkaufen, die wir nicht brauchen.
Eine Argumentationslinie, wie sie in Gesundheitsdiskussionen dauernd auftaucht. Und: Es stimmt. All das wurde von großen Pharmaunternehmen schon gemacht […]

Weiterlesen

Veganer und der Wert des Lebens

Posted on: March 13, 2015
19 comments so far (is that a lot?)

Text:
Wie lange muss ein Leben dauern, damit es ein lebenswertes Leben war? Wie viel Leid darf es maximal enthalten und wie viel Schönes muss mindestens
erlebt werden?
Wenn ich morgen sterbe, wäre mein Leid/Freude-Verhältnis dann gut genug – gut genug um zu sagen: Das war besser als wenn ich nie existiert hätte?
Tatsache ist, dass jedes Leben endet und jedes Leben ein […]

Weiterlesen

Beschneidung und Blindheit

Posted on: January 19, 2014
10 comments so far (is that a lot?)

Wieso gibt es überhaupt die Debatte?
Foto: cc Ms.schreiber ;Längsschnitt nach zirkulärem Hautschnitt an Penis-Vorhaut;
Text:
Ich habe mit der Beschneidungsdebatte noch eine Rechnung offen, und zwar: Ich hatte vor einiger Zeit mit so was ähnlichem wie einem Freund so etwas Ähnliches wie eine Diskussion; es war nicht wirklich eine Diskussion, weil kein Austausch von Argumenten stattfand. Die Folge war […]

Weiterlesen

Das einzig wahre T-Shirt

Posted on: November 18, 2012
6 comments so far (is that a lot?)

Bestellungen mit Größe, Farbe und Schnitt an: bestellungen@diewahrheit.at
Oder auch in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Twitter.
Zahlung und Lieferung nach Vereinbarung.

Weiterlesen

Frauen Teil 2: Das dumme Geschlecht?

Posted on: October 25, 2012
8 comments so far (is that a lot?)

Teil 1: Das langweilige Geschlecht
Frauenzeitschriften machen unglücklich
Politische Dummheit
Text:
Ich muss eine lange Vorrede halten, um nicht schon vor der Pointe gesteinigt zu werden. Falls es so etwas wie einen Geschlechterkampf gibt, finde ich ihn doof, wie in Teil 1 erwähnt, sollten die vorhandenen Unterschiede nicht mit Überlegenheit der einen oder anderen Geschlechstausgabe unserer Art verwechselt werden. […]

Weiterlesen

Frauen Teil 1: Das langweilige Geschlecht

Posted on: October 23, 2012
5 comments so far (is that a lot?)

Interview mit Susan Pinker
Text:
Es ist gar nicht so leicht, als gelernter Verhaltensforscher, nicht dauernd über Geschlechtsunterschiede zu sprechen und sich über die ganzen Wahnsinnigkeiten aufzuregen, die diesbezüglich veröffentlicht werden.
Warum ich es trotzdem nicht tue? Gleichwertigkeit der Geschlechter ist völlig unstrittig und Chancengleichheit sollte es auch sein, also ist der „Kampf der Geschlechter“ für mich eigentlich […]

Weiterlesen

Mehr Freiheit für die Wahrheit!

Posted on: October 14, 2012
2 comments so far (is that a lot?)

Update: 29.1.17 
Vier Jahre später – ich habe eben alle YouTube – Kommentare gesperrt. Der Prozentsatz an völlig sinnbefreiten Beleidigungen ist erschreckend hoch. Eigentlich könnte es mir egal sein, aber auf Dauer ist es schlecht für`s Gemüt. Außerdem habe ich in der Debatte um “Hass im Netz” etwas gelernt: Foren funktionieren am besten moderiert, weil die […]

Weiterlesen

Placebo (nicht die Band)

Posted on: July 23, 2012
3 comments so far (is that a lot?)

Guter Artikel in der TAZ
Placeboeffekt ohne Lüge?
Wikipedia (wie meistens, ziemlich ok)
Ich mag mich nicht anlügen lassen
Text:
Der Placeboeffekt, durchaus interessant und ich habe unter dem Video einige Links dazu, die sich durchaus zu lesen lohnen. Zur Definition: „Placeboeffekte sind positive Veränderungen des subjektiven Befindens und von objektiv messbaren körperlichen Funktionen, die der symbolischen Bedeutung einer Behandlung […]

Weiterlesen

Der Atomthunfisch und die Spieltheorie

Posted on: April 14, 2012
9 comments so far (is that a lot?)

Mit Dank an Ulrich Berger für das Gegenchecken. Er behauptet, ich würde hier das “Public-Goods” Problem korrekt darstellen.

Weiterlesen

Von Hasen und Bären

Posted on: April 5, 2012
5 comments so far (is that a lot?)

Hasen in Heidelberg als überzeugendes Argument, warum wir Bären in Österreich brauchen.
 
Foto: cc MOdmate

Weiterlesen

Ab ins All!

Posted on: February 27, 2011
7 comments so far (is that a lot?)

Der Blick in die Zukunft wird schön langsam zur schlechten Angewohnheit, dafür gibt es zur Abwechslung gute Nachrichten:
Ein Happy End ist möglich!
 
Text:
Das mit dem Blick in die Zukunft lässt mich nicht los. So unmöglich er in gewissem Maße ist, so einfach ist er nämlich in manchen Detailfragen.
Zum Beispiel, wenn es um die Zukunft der Menschheit […]

Weiterlesen

Ultradummes Hundevideo

Posted on: October 25, 2010
7 comments so far (is that a lot?)

Der Titel sagt schon alles. Fotos (alle cc): egarc2, S400hybrid, Rene Gomez, Martin Voss, caronna
Liste der Haushundrassen
1. Ultradummes Kurzvideo
Dieses Mal kein Text – wäre mir peinlich 😉

Weiterlesen

Mareks Wahlkampfballon

Posted on: September 24, 2010
11 comments so far (is that a lot?)

Gastkommentar eines in Wien lebenden Deutschen über eines von vielen …äh…Highlights des
Wahlkampfes.
Wahlplakatpolemik

Weiterlesen

Wahlplakatpolemik

Posted on: September 14, 2010
7 comments so far (is that a lot?)

Kleine Ausfälligkeit meinerseits, emotional inspiriert, größtenteils frei von Argumenten 😉
Wieso Baba-Moschee-Partei?
Wien als Nr. 2
Lebenswert
Text:
In Wien ist Wahlkampf und wäre ich Politblogger, gäbe es genug Anlass sich auszulassen. Bin ich aber nicht, dennoch veranlasst mich dieses Plakat zu einer kurzen Polemik.
Nicht weil es von der Baba-Moschee- Partei ist, nein, es geht einzig um das Wort Sicherheit.
Sicherheit? […]

Weiterlesen

“Ich bin der Beste”

Posted on: July 2, 2010
4 comments so far (is that a lot?)

Nach dem Kleinen Leberegel mal wieder eine Geschichte aus meinem Studium, inklusive semiarthritischer Einlage.
Nicht ganz aktuell, aber dennoch ein
Buchtipp

Weiterlesen

Zaubertricks mit Wasser

Posted on: June 8, 2010
28 comments so far (is that a lot?)

Eine Episode aus unserem Programm “Heilung”.
Alle Details über Granderwasser
Heilung – ein ironisch-wissenschaftliches Dings über die Scheiß Esoterik

Weiterlesen