Nationalratswahl 2017

Posted on: October 1, 2017
No comments yet

Zur Abwechslung etwas Politik: Ich habe nach und nach die Wahlprogramme jener Parteien gelesen, die für mich in Frage kommen und kurze Spontanpostings auf Facebook veröffentlicht. Hier alle Notizen zu KPÖ, NEOS, Liste Pilz, SPÖ und Die Grünen:
17.9. KPÖ

Beginne damit, Wahlprogramme zu lesen, starte bei der KPÖ:

+Viele Forderungen die ich teile

+keine Angst vor […]

Weiterlesen

Wahre Wahrsagerei – Prognosen für 2017

Posted on: December 31, 2016
3 comments so far (is that a lot?)

Es gibt seit einigen Jahren den Wahrsagercheck – spätestens am Ende jeden Jahres kann dort nachgelesen werden, wie unglaublich daneben die Wahrsager im vergangenen Jahr wieder gelegen haben. Das ist nützlich und gute Aufklärung, aber eigentlich verstehe ich das nicht.
Denn Wahrsagen ist ganz einfach, ich zeig euch das mal.
Hier die wahre Wahrsagerei für 2017 (schriftlich, damit […]

Weiterlesen

Trump kann nichts dafür

Posted on: November 9, 2016
10 comments so far (is that a lot?)

Als sich abzeichnete, dass die Demokraten eventuell Hillary Clinton ins Rennen um die Präsidentschaft schicken, hatte ich einen unpolitischen und wahrscheinlich höchst sexistischen Gedanken: Die verliert, niemand wählt eine Frau, die vor den Augen der ganzen Welt von ihrem Mann betrogen wurde.
Trump war zu dieser Zeit noch gar kein Thema. Heute wird er Präsident. Alles konzentriert […]

Weiterlesen

Postfaktisch? Spinnt ihr?

Posted on: November 6, 2016
7 comments so far (is that a lot?)

Sagt mal, was habt ihr denn plötzlich alle mit dem „Postfaktischen Zeitalter“? Wart ihr den Rest eurer Existenz völlig benebelt? Wann und wo war denn angeblich das faktische Zeitalter?
Soll das diese superkurze Zeit seit dem Weltkrieg gewesen sein? Glaubt ihr ernsthaft, da waren die Wahlergebnisse auf rationale Überlegungen einer Bevölkerungsmehrheit zurück zu führen? Oder gab es noch […]

Weiterlesen

Knallzeuge Norbert Hofer

Posted on: May 21, 2016
3 comments so far (is that a lot?)

Schon mal was von Knallzeugen gehört? Das sind Zeugen, die bei Verkehrsunfällen aussagen, obwohl sie den Unfall gar nicht gesehen haben. Wie kommt´s?
Ein Verkehrsunfall ist in den meisten Fällen von einem mehr oder weniger lauten Knall begleitet ( selbst wenn man nur mit 50 kmh mit dem Motorrad über eine Kühlerhaube springt, aber das nur […]

Weiterlesen

“Europäer wollen auf keinen Fall sterben”

Posted on: December 6, 2015
3 comments so far (is that a lot?)

Ausgerechnet der Mangel an Gefahren führt zu unnötiger Angst vor minimalen Risiken.
Wer schon von Gerd Gigerenzer gehört hat, weiß, dass wir Risiken völlig falsch einschätzen. Wie falsch, erklärt er beispielsweise in diesem Buch.
Wir sind also Pfeifen darin, einzuschätzen, was eine echte Bedrohung für uns darstellt. Wir fürchten uns vor dem Falschen. Aber genauso faszinierend ist, […]

Weiterlesen

Kooperation und Konkurrenz

Posted on: September 23, 2015
3 comments so far (is that a lot?)

Das ist die eventuell sinnloseste Klarstellung, die je verbloggt wurde, aber nach dem Durchleben einer nutzlosen Diskussion ist es mir ein Bedürfnis:
Wissenschaft ist nicht objektiv, auch Theorien unterliegen Trends und Modebewegungen. Solche Trends sind mit Vorliebe periodisch, schwanken also zwischen zwei Standpunkte hin und her. In der Biologie wird gerne und viel darüber diskutiert, ob […]

Weiterlesen

The war will go on

Posted on: July 5, 2015
No comments yet

Sebastian Bartoschek feuert die Diskussionen unter den Skeptikern an – er behauptet, der Krieg gegen die Homöopathie sei verloren http://www.ruhrbarone.de/homeopathy-won/109814
Richtigerweise erklärt er die Homöopathie zum Glaubenssystem und rät den Kampf gegen sie einzustellen. Wegen Aussichtslosigkeit. Die Gläubigen sind genauso wenig mit Argumenten zu erreichen wie beispielsweise Evanglikale.
Auch damit hat er Recht. Da ich – und […]

Weiterlesen

Sympathie ist gefährlich

Posted on: April 27, 2015
8 comments so far (is that a lot?)

Die Bloggerin  Belle Gibson hat ihre Krebserkrankung nur erfunden – und ihre Heilungsgeschichte gleich mit: Durch Entgiften, einen bewussten Lebensstil und der einen oder anderen Alternativbehandlung hatte sie sich angeblich geheilt.

 

Die Story der hübschen jungen Frau, die sich selbst von Krebs heilt, war so gut, dass viele sie unbedingt glauben wollten. So sehr, dass […]

Weiterlesen

Wie dumm darf`s sein?

Posted on: January 30, 2015
1 comment so far

Zu den großartigen Freiheiten, die wir in unserer Gesellschaft haben, gehört auch die Freiheit, kompletten Mist zu glauben. Das meine ich nicht ironisch, wir sind keine rein rationalen Wesen, aus zahlreichen Gründen wollen wir absolut schwachsinniges Zeug glauben – und das wir das dürfen, ist enorm wertvoll. Und fast jeder von uns macht ausgiebig von […]

Weiterlesen

Satire darf alles – aus Gründen

Posted on: January 23, 2015
No comments yet
Satire

Es gibt viele gute Gründe, warum Satire alles darf – von der Unmöglichkeit eine Grenze zwischen guter und schlechter Satire zu ziehen, bis zur absoluten Notwendigkeit, einfach alles mit allen gewaltfreien Mitteln kritisieren zu dürfen.
Wie kann es da andere Meinungen geben? Welche Gründe könnte es geben, die Freiheit von Satire einzuschränken?
Genau zwei. Oder eigentlich nur […]

Weiterlesen